Grundlagen

Worum geht es? Was sind die Grundlagen einer Seniorenbetreuung.

Viele Senioren wünschen sich von einer Betreuungsperson über einen längeren Zeitraum umgeben zu sein, anstatt nur stundenweise oder nur alle paar Tage in Hektik und Zeitdruck von einer Pflegeperson besucht zu werden.

Unsere Betreuungskräfte aus Rumänien sind 24 Stunden bei der Pflegeperson. Diese Zuwendung verbessert sowohl die Betreuungssituation als auch die zwischenmenschliche Beziehung.

Seniorin läuft mit ihrem Rollator und wird von Betreuungsperson unterstützt
Seniorin läuft mit ihrem Rollator und wird von Betreuungsperson unterstützt

Gerade in der Zeit des geistigen und körperlichen Abbaus sind Hektik und Veränderungen schwerer zu ertragen. Senioren können das oft nicht in Worte fassen und reagieren daher auf andere Weise. Sie ziehen sich zurück, schimpfen, werden laut, aggressiv oder lehnen Mahlzeiten ab.

Die Betreuerin gestaltet daher einen ruhigen und regelmäßigen Tagesablauf in der der individuelle Rhythmus berücksichtigt wird. Schnell kann festgestellt werden, dass ein regelmäßiger Tagesablauf schon zu einem großen Teil eine innere Ruhe für den Erkrankten darstellt und Irritationen für den Gepflegten vermieden werden können. Die Betreuungskräfte aus Rumänien verbringen einen Großteil ihrer Zeit bei den Senioren und kümmern sich auch um tägliche Besorgungen wie Einkaufen, Kochen oder Arztbesuche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.